FANDOM


Anton Little-Creek ist ein Schamane und der Freund von Michaels Schwester Christina.

Anna Bearbeiten

Nachdem Michael Christina vom Besuch der toten Anna erzählt hatte, erzählte sie es ihrem Freund Anton, welcher beim nächsten Besuch Michaels auch da war und einen Riss in Michaels "energetischem Körper" fand, durch welchen Anna reingeschlüpft war. Kurze Zeit später statte Michael Anton einen Besuch ab, um Annas Geist durch eine "Extraktion" loszuwerden. Diese brach er allerdings ab, auch wenn er gegenüber Anton weiterhin behauptete, es hätte funktioniert.

Abgesehen von Michael ist Anton der Einzige, der Annas Anwesendheit spürt, auch wenn er sie nicht sieht.

In der Clinica Bearbeiten

Nachdem ein Autofahrer in die Clinica fuhr und sie beinahe völlig zerstörte, kontaktierte Michael Anton damit er sie wieder repariert. Nach einiger Zeit fing Anton an, die Clinica auszubauen, auch wenn dafür kein Geld da war. Er richtete sich auch einen eigenen Raum ein, in dem er unter anderem Yogakurse gibt.

Als Schamane Bearbeiten

Anton hat mich seinen schamanistischen Fähigkeiten vielen Patienten der Clinica geholfen, sowie einigen von Michaels Patienten.

Schussverletzung Bearbeiten

In Folge 13 "Rache" wird Anton von einer Frau angeschossen. Dabei tritt Blut in seine Lunge und er ertrinkt beinahe. Nach der Verletzung hat Anton große Schwierigheiten seinen rechten Arm als seinen eigenen anzusehen ("genannt Somatoparaphrenia") und hat das Gefühl, ein Teil des Angreifers seie durch den Schuss in seinem Arm gelangt. Er wachte eines Nachts auf und schrie, dass etwas in seinem Bett wäre, bis Christina sah, dass es Antons rechter Arm war. Auch schlug Anton mit seiner Hand durch ein Fenster in der Clinica, in der Hoffnung den Arm zu amputieren. Michael erkannte was Anton fehlte und behandelte ihn. Dabei bemerkte Anton, dass es so eine Krankheit mit einer ähnlichen Behandlung auch bei den Peruanern gibt.

Zitate Bearbeiten

"Wenn wir uns freier entscheiden könnten, könnte der Geist höher fliegen."

Trivia Bearbeiten

Der Schauspieler von Anton ist Pablo Schreiber.

Der Synchronsprecher ist Martin Kautz.

Anton ist veganer und achtet auch bei seiner Kleidung darauf.

Sein (Schamanen-) Mentor wurde von einem Blitz getroffen.

Er hat im Internet eine Lizenz dafür erworben, Paare zu trauen.